Sonstiges  2016

11.11.16 Jahresrückblick beim Fischerhof Glinzner.

27.11.16 Zur Einstimmung in die besinnliche Adventzeit veranstaltete die Bänderhutgruppe Afritz am See eine Adventwanderung zum Adventkranz an der B98. Eine Delegation der Feuerwehr Afritz marschierte in Ausgehuniform mit. 

 

 

30.07.16 130 Jahre Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Afritz am See.

14.02.16 Beim diesjährigen Brandhilfeeisschießen konnte eine junge Vertretung der Feuerwehr Afritz am See den Sieg und somit den Wanderpokal für sich gewinnen. Dahinter konnte sich der Vorjahressieger FF Arriach, dann die FF Laastadt und zuletzt die FF Winklern Einöde einreihen. Ausgetragen wurde das schon zur Tradition gewordene Spektakel am Eisplatz in Arriach. Ein großes Dankeschön gebührt den Organisatoren der Veranstaltung. In diesem Sinne "Stingl Heil".

Text Mario T.

 

NACHRUF Raimund Pucher

 

Die Feuerwehr Afritz am See und der gesamte Abschnitt Gegendtal haben mit Raimund Pucher einen vorbildlichen Kameraden und guten Freund verloren. Seit Raimund mit seiner Frau nach Afritz kam, war er beruflich als SPAR-Kaufmann tätig. Neben dem Motorrad fahren und dem Schnaps brennen war seine größte Leidenschaft die Feuerwehr. Raimund ist im Jahre 1958 in die Feuerwehr eingetreten und war 24 Jahre lang Kommandant unserer Feuerwehr, darüber hinaus war er Abschnittskommandant des Abschnittes Gegendtal, war Ausbildner im Bezirk, Bewerter bei Leistungsbewerben sowie Vorsitzender des Kameradschaftsausschusses im Bezirk Villach Land. Für Raimund war die Ausbildung seiner Feuerwehrmänner ein zentrales Anliegen und er hat es bestens verstanden die Ausbildung auch vorzuleben. Mit beinahe zwanzig Kursen und Lehrgängen war er vorbildlich geschult. Stets bemüht war er, die Modernisierung der Ausrüstung voranzutreiben. So wurden in seiner Tätigkeit als Kommandant neben vieler kleiner Gerätschaften, vor allem der Tank 2000 angeschafft und auch der Zubau zum Rüsthaus realisiert. Raimund war stets stolz Mitglied der Feuerwehr Afritz sein zu dürfen, lebte die Kameradschaft und führte die Feuerwehr mit strenger Hand. Raimund ist am 23. Jänner 2016 plötzlich und unerwartet verstorben. Die Kameraden der Feuerwehr Afritz am See werden dich stets in dankbarer Erinnerung behalten und grüßen dich mit einem letzten GUT HEIL!

Text Roman Linder

 

15.01.16 Unser alljährlicher Jahresrückblick wurde beim Fischerhof Glinzner abgehalten. Dies ist eine gute Gelegenheit das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und sich die Ereignisse noch einmal in Erinnerung zu rufen. Im Jahr 2015 wurde fleißig geübt und auch einige Einsätze konnten wir verbuchen. Wir können auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken und freuen uns schon auf den Übungsbetrieb im neuen Jahr. 

Der Rückblick wird immer wieder sehr gut von unseren Kameraden so wie auch den Altkameraden und deren Begleitung angenommen. Im Anschluss zu der Bilderpräsentation wurden wir von der Kameradschaft auf ein Essen und ein Getränk eingeladen.   Text Tauchhammer Michael

 18.01.2019: 
               Jahreshauptversammlung
               Gasthof Linder

 

 

 

Euro-Notruf 112

Feuerwehr 122

Polizei 133

Rettung 144

Wasserrettung 130

Bergrettung 140

Ärztenotdienst 141