Einsätze 2014

31.8.2014 Technischer Einsatz in Berg ob Afritz. Infolge von starken Regengüssen mussten einige Durchlässe gespült und Oberflächenwasser umgeleitet werden. 

zum vergrößern anklicken

15.06.14 Verkehrsunfall in Tobitsch. Aus noch ungeklärter Ursache kam die Lenkerin des Unfallfahrzeuges von der Forststraße ab. Die Unfalllenkerin wurde zur Kontrolle mit der Rettung ins LKH Villach gebracht. Das Fahrzeug wurde mittels Umlenkrolle und Seilwinde unseres RLFA 2000 wieder auf die Fahrbahn gezogen. 

mehr Bilder

14.03.14 Gleich zweimal mussten wir nach Innerteuchen zu einem Brandeinsatz ausrücken. Der Heizraum fing aus noch ungeklärter Ursache Feuer. Gemeinsam mit den Feuerwehren Treffen, Arriach, Laastadt und Winklern Einöde konnte der Brand eingedämmt werden.

Foto: Andreas Gerstenbauer
Foto: Andreas Gerstenbauer

17.02.14 Technischer Einsatz auf der Millstätter Bundesstraße. Den starken Schneefall konnte ein Baum, der auf die Bundesstraße fiel, nicht mehr trotzen. Mit der Motorsäge konnten wir dieses Problem schnell aus der Welt schaffen.

mehr Bilder

12.02.14 Kaminbrand bei der Wegerkeusche. Mit 18 Kameraden fuhren wir um 12:30 Uhr zu diesen Brandeinsatz nach Tassach aus. Es wurde gemeinsam mit dem Rauchfangkehrer der Kamin ausgeräumt.

mehr Bilder

05.02.14 Am Mittwoch um 09:30 Uhr, hatten wir bereits den 4ten Einsatz, binnen 2 Wochen. Das Hobelspännelager bei der Tischlerei Rauter hatte Feuer gefangen. Im Einsatz waren FF Feld am See, FF Afritz am See, FF Untertweng und Radenthein. Besonders schwierig hatten es die Atemschutzträger, die per Hand die Spänne wenden mussten um auch die letzten Glutnester zu finden.

mehr Bilder

03.02.14 Frontalzusammenstoß auf der Millstätter Bundesstraße. Aus noch vorerst ungeklärter Ursache kollidierten um 17:07 Uhr 2 PKWs auf der B98 in Afritz am See, Höhe Gassen. Die Fahrzeuginsassen blieben dabei unverletzt. Die Polizei sperrte die Bundestraße in beiden Richtungen. Mit 20 Kameraden der FF Afritz gelang es uns schnell die Fahrzeuge von der  für diese Uhrzeit stark frequentierten Bundesstraße zu entfernen und die Fahrbahn zu säubern.

zum vergrößern klicken

31.01.14 Wegen starkem Schneefall hatte die UWZ an diesem Freitag für unsere Region die höchste Warnstufe ausgesprochen. Einen Feuerwehreinsatz den ganzen Tag im Hinterkopf war es um 15:51 Uhr soweit, die Sirene heulte. "Brandeinsatz im Pflegeheim Afritz am See" lautete der Einsatzbefehl! Mit 3 Fahrzeugen die wir für diese Wetterverhältnisse sehr schnell besetzen konnten, fuhren wir zum Einsatzort aus, dort eingetroffen stellte unser Einsatzleiter fest, dass es sich um einen Täuschungsalarm ausgelöst von einen Brandmelder im Technikraum handelte.

 

mehr Bilder

22.01.14 Verkehrsunfall auf der Verditzer Staße. Mittels stillen Alarm wurden 9 Kameraden unserer Wehr alarmiert um das verunfallte Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zurück zu rangieren. Die Fahrzeuglenkerin blieb bei diesem Unfall unverletzt.

 18.01.2019: 
               Jahreshauptversammlung
               Gasthof Linder

 

 

 

Euro-Notruf 112

Feuerwehr 122

Polizei 133

Rettung 144

Wasserrettung 130

Bergrettung 140

Ärztenotdienst 141